• English

Die Deutsch-Britische Gesellschaft Nürnberg e.V. gedenkt ihres langjährigen Vorsitzenden, Herrn Harald R. Schmauser

Harald Schmauser , 1. Vorsitzender (+ 2016)

Harald Schmauser , 1. Vorsitzender (+ 2016)

Herr Harald R. Schmauser wurde 1995 Mitglied der Deutsch-Britischen Gesellschaft Nürnberg und im selben Jahr zu ihrem Vorstandsvorsitzenden gewählt. Seine Begeisterung für die englische Kultur und Sprache hatte er bereits während seiner Studien und Fortbildungen in den USA als junger Mann entdeckt. Die dort erworbenen Englischkenntnisse ließ er stets mit sichtlicher Freude auch in den Diskussionen und den sich anschließenden Gesprächen einfließen. Auch erzählte Herr Schmauser oft in persönlichen Gesprächen von seinen vielen Aufenthalten im Ausland, seinen dort gemachten Erfahrungen und angebahnten Kontakten; der Aufmerksamkeit seiner Zuhörer konnte er sich dabei stets sicher sein.

Herr Schmauser war zudem langjähriger Vize-Präsident der IHK Nürnberg. Durch die Beziehungen, die er dadurch zur Wirtschaft besaß, und seine zahlreichen Kontakte zu Verwaltung, Politik, Bundeswehr und Diplomatie konnte er den Mitgliedern der Deutsch-Britischen Gesellschaft Nürnberg hochinteressante Vorträge, Diskussionsrunden, kulturelle und gesellschaftliche Veranstaltungen vermitteln, die von hochrangigen Politikern, Journalisten, Botschaftern, Professoren, Wirtschaftsführern sowie Künstlern gestaltet wurden. Hierbei seien die Einladungen bei Herrn von Tucher in Schloß Atzelsberg, Führungen und Einladungen im Schloß Faber Castell in Stein und nicht zuletzt das jährliche Annual Dinner im Maritim Hotel Nürnberg, sowie unsere Sommerausflüge, besonders erwähnt.

Während seiner mehr als 20-jährigen Tätigkeit als Präsident der Deutsch-Britischen Gesellschaft Nürnberg wurde Herr Schmauser anlässlich eines Empfanges auch der Königin Queen Elizabeth II vorgestellt, von der er auch Dank für seine Arbeit bei der Deutsch-Britischen Gesellschaft Nürnberg im Rahmen der Völkerverständigung erhielt. Diese Begegnung beeindruckte ihn nachhaltig.

Herr Schmauser verstarb im September 2016. Sein unermüdlicher Einsatz für die Deutsch-Britische Gesellschaft Nürnberg, gerade auch in schwierigen Zeiten, wird uns immer in Erinnerung bleiben. Wir alle werden ihn sehr vermissen. Dank und unsere Anteilnahme der Deutsch-Britische Gesellschaft Nürnberg gelten Frau Schmauser und ihrer Familie.

 

Erstellt unter Verwendung der Trauerrede von Herrn Günter K. Schnorr, seinerzeit Schatzmeister der Gesellschaft.